Der Bitcoin-Preis wird bei 7.800 Dollar laut Bitcoin Revolution ausbrechen

Der Bitcoin-Preis wird bei 7.800 Dollar ausbrechen: Krypto-Händler

Da die Bitcoin Hash-Rate ein neues Allzeithoch erreicht hat, drehen Krypto-Händler und Analysten die Zukunft des Preises nach oben. Jede Investition und jeder Handel ist mit Risiken verbunden, daher sollten Sie immer eigene Recherchen durchführen, bevor Sie Entscheidungen treffen. Wir empfehlen Ihnen nicht, Geld zu investieren, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren.

Bei Bitcoin Revolution gibt es bessere Analysen

Zu Beginn des Jahres 2020 begann der Bitcoin-Preis langsam zu steigen, überstieg die 7.200 $-Marke und erreichte am 3. Januar 7.288 $, wie die Zahlen von Bitcoin Revolution zeigen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird die Leitwährung bei $7.373 gehandelt. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Bitcoin Hash-Rate am 1. Januar auf ein neues Allzeithoch stieg und 119 Mio. TH/s erreichte.

Einige Krypto-Händler schwanken zwischen rückläufigen und zinsbullischen Szenarien, andere glauben jedoch, dass die Tatsache des Anstiegs der Hash-Rate auf einen massiven Preisanstieg in der Zukunft hindeuten könnte.
Der BTC-Preis wird bald explodieren“.

Händler und Analyst @themooncarl wettete auf den oben erwähnten Bitcoin Hash-Rate-Spike und sagte, dass er jetzt 8 Mal höher ist als Ende 2017, als der Bitcoin-Preis nahe an die $20.000-Marke kam.

Er erwartet, dass der Kopf und Schultern umgekehrt

Der Crypto-Händler @CryptoDonAlt weist darauf hin, dass das Bitcoin-Chart ein inverses Kopf- und Schultermuster zeigt, das normalerweise bevorstehende Umkehrungen in Abwärtstrends laut Bitcoin Revolution beschreibt. Er twittert, dass Bitcoin wahrscheinlich die Halslinie auf dem Chart testen wird – ein Punkt nahe dem $7.800-Level.

Der Experte sagt auch, dass BTC nach dem Testen dieses Punktes entweder einen gefälschten Ausbruch zeigen wird und dann abstürzt oder einen „echten Ausbruch“ machen wird. Insgesamt bleibt er zinsbullisch.

„Hohe Wahrscheinlichkeit eines Rückgangs in Richtung $5.300

Trader @KiaCrypto nimmt an, dass Bitcoin auf das Testen des $7.800-$8.800-Levels zusteuert. Er sagt jedoch, dass es auf den $5.300-Punkt fallen könnte – letzteres wird wahrscheinlich passieren, solange der BTC unter der roten Linie auf dem Chart bleibt – $7.330.